Blog-Archive

Weiden – Zukunft: Plant Weiden/ Opf. das „ganz große Ding“? Katholisch deluxe?

Sie wissen es längst, wir sind mit einer Zweigredaktion in der größten nordoberpfälzer Stadt heimisch geworden. Dort will man uns scheinbar wieder weghaben, weiß aber nicht das unsere leider zu früh verstorbene Gewährsperson No. 1 so viel berichten konnte, dass es in Weiden/ Opf. sogar für vorgezogene Neuwahlen? reichen könnte.
Was die meisten Weidener sicher noch nicht wissen ist, dass die Caritas scheinbar ein Teilstück des früheren „Augustinerseminar-Areals“ in der Bismarckstrasse von den Kliniken Nordoberpfalz AG zurückgekauft hat. Lies den Rest dieses Beitrags

Advertisements

Weiden – Freizeit: Alles, nur nicht „Spotlight“! Dies nur nicht hier im „BibleBelt“.

Keine Sorge, oder wie manche LeserInnen jetzt vielleicht ehrlicher denken werden „leider“, ist der Thriller „Spotlight“ über die Aufdeckung der Mißbrauchsfälle im katholisch dominierten Boston (USA) in keinem der Kinos der größten nordoberpfälzer Stadt Weiden/ Opf. zu sehen.

Wäre ja auch ein Problem, oder? Sollte man die BürgerInnen oder auch die hier aufgrund des Hochschulstandortes der OTH Amberg-Weiden befindlichen StudentInnen wirklich in diesen Trubel mit hineinziehen? Da ist es doch besser, man läßt diese Dinge schweigend vorübergehen,
nicht dass noch jemand auf die Idee kommt und nach möglichen Ausschreitungen an den früher in Weiden/ Opf. existierenden kirchlichen Internaten sowohl der Augustiner-Chorherren wie auch des „Bischöfl. Studienseminars“ nachzufragen.
Letzteres wurde ja auch vom 1984 verstorbenen Diözesan-Kirchenmusikdirektor Georg Friedrich Zimmermann frequentiert, als man diesen in Regensburg nicht mehr leiden wollte. Dies von September 1972 bis Oktober 1973. [Wikipedia®]

„Ein Sprecher von Radio Vatikan, dem offiziellen Radiosenders des Heiligen Stuhls, empfand den Film als „ehrlich“ und „dringend“ und erklärte, dass Spotlight der katholischen Kirche in den Vereinigten Staaten helfe, ihre Sünden zuzugeben und die Konsequenzen dafür zu tragen.[9]“  [Wikipedia®]

Quelle: kino-weiden.de

%d Bloggern gefällt das: