*Zwielicht-Gedanken* #302

Trisha Galore

1487585832-picsay

Guten Abend, ihr Lieben,

es war wirklich herrlich sonnig heute. So darf es weiter gehen. Überall fängt es an zu blühen, was ich so liebe. Genau wie die Schmetterlinge, die umher flattern. Es ist endlich Frühling.

Tagesrückblick

Es war ein durchwachsener Tag, der aber ganz okay war. Ich kam etwas weiter mit meinem Exposé und das zählt für mich. Jetzt werde ich abschalten und mal die Seele baumeln lassen.

Letzte Gedanken am Abend

Jeder, der mich auch nur ein bisschen kennt, weiß, dass ich ein Fan von Doris Day bin. Schon als Kind habe ich mit meiner Oma und meiner Mutter ihre Filme angeschaut, als sie sicher zum millionsten Mal wiederholt wurden. Sie sind wie ein Fenster in eine heile Welt, die einfach nur schön ist. Wenn ich mich schlecht fühle, schaue ich mir einen ihrer Filme an und es geht mir wieder gut. Heute wird sie 95 Jahre alt…

Ursprünglichen Post anzeigen 81 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am April 4, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #302.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: