*Zwielicht-Gedanken* #296

Trisha Galore

1487585832-picsay

Guten Abend, ihr Lieben,

endlich sitze ich auf der Couch. Es kann gemütlich werden. Zuerst mache ich mir aber noch einen leckeren Salat.

Tagesrückblick

Es war wirklich stressig, aber auch wieder gut, denn ich konnte vieles erledigen. Außerdem konnte ich auch als Autorin arbeiten, zwar nicht viel, aber ich konnte es – und darauf kommt es an.

Letzte Gedanken am Abend

Schottland stimmt für ein Unabhängigkeitsreferendum. Also nicht nur die EU, sondern wohl auch Schottland sagt bald: Bye-bye Großbritannien. Das tut mir schon weh, weil England für mich zu einer zweiten Heimat geworden ist, während ich dort gelebt habe – und gefühlt ist es immer noch so. Auf der anderen Seite habe ich jetzt die Hoffnung, dass ein Umdenken nun doch noch auf der Insel stattfinden wird, denn bald wird sicher noch die Nordirland nachziehen. Ich mag es lieber, wenn alle vereint sind und an einem Strang ziehen. Tja, wir werden sehen…

Ursprünglichen Post anzeigen 30 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am März 29, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #296.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: