*Zwielicht-Gedanken* #285

Trisha Galore

1487585832-picsay

Guten Abend, ihr Lieben,

ich sitze mit einem Tee auf der Couch und schaue mir neben dem Blogschreiben die Serie „Family Guy“ an. Lange werde ich aber nicht mehr durchhalten. Ich bin echt müde.

Tagesrückblick

Ich habe an meinem Roman gearbeitet und auch meinen Alltag bewältigt. Zur Entspannung bin ich mit meinen Hunden spazieren gegangen. Das Wetter war toll und mir geht’s gut.

Letzte Gedanken am Abend

Jetzt muss ich mal kurz was zu Alyssa Milano schreiben. Ihr kennt die Schauspielerin, die ganz früher bei „Wer ist hier der Boss“ mitspielte und später mit „Charmed“ Erfolge feierte. Ich mochte sie immer, doch als ich nun durch Zufall ein aktuelles Bild von ihr im Netz gesehen habe, war ich zutiefst schockiert. Sie hat sich offensichtlich was am Gesicht machen lassen, das – meiner Meinung nach – echt missglückt ist. Versteht mich nicht falsch, jeder muss selber wissen, was er an sich verändern lässt…

Ursprünglichen Post anzeigen 49 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am März 17, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #285.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: