*Zwielicht-Gedanken* #278

Trisha Galore

1487585832-picsay

Guten Abend, ihr Lieben,

ich kann mich heute gar nicht von meinem Manuskript losreisen, denn das Korrekturlesen klappt so gut. Ich werde sicher gleich noch ein wenig weiter machen. So könnte jeder Tag verlaufen, da würde ich mich nicht beschweren.

Tagesrückblick

Es war ein guter und erfolgreicher Tag. Ich bin glücklich und beschwingt. So macht das Arbeiten Spaß. Auch in meinem Umfeld ist alles okay, und der Alltag hat keine ungeliebten Erledigungen oder Probleme zu mir getragen.

Wie war denn euer Tag?

Letzte Gedanken am Abend

Jetzt werde ich mal nicht politisch. Ich habe einen Bericht auf msn gelesen, dass in einem kleinen Ort in Kanada pinkes Wasser aus dem Wasserhahn kam. Ich stehe auf Pink (geile Farbe), und es wäre sicher cool, mit diesem „fantastischen“ Nass ein Bad zu nehmen, aber damit kochen wollte ich dann doch nicht.  Es war aber, laut Behörden, völlig ungefährlich, da Kaliumpermanganat für die…

Ursprünglichen Post anzeigen 60 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am März 9, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #278.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: