*Zwielicht-Gedanken* #255

Trisha Galore

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich komme gerade aus der Badewanne, wo ich entspannt habe. Ich möchte gut schlafen, um nicht müde in die neue Woche zu starten und nachdem ich aufgestanden bin an meinem Roman zu arbeiten. Deshalb werde ich es langsam angehen lassen.

Tagesrückblick

Es war ein ruhiger Tag, an dem ich nichts Großartiges getan habe. Mich auszuruhen, um weiter zu genesen, hat oberste Priorität für mich, neben meiner Arbeit als Autorin. Morgen ist ein weiterer Tag.

Letzte Gedanken am Abend

Nun wurde das Image von Schulz zum ersten Mal angekratzt durch das Dossier, das aufgetaucht ist. Schulz wird vorgeworfen, während seiner Zeit in Brüssel nicht zwischen seinem Amt als Parlamentspräsident und Parteipolitiker unterschieden zu haben. Außerdem soll er Vertraute mit einflussreichen Posten versorgt haben. Das klingt ja nicht wirklich gut und nach einem vertrauenswürdigen Kandidaten. Natürlich zerhacken sich nun SPD und CDU. Der Wahlkampf hat offenbar begonnen. Ich habe nichts gegen…

Ursprünglichen Post anzeigen 75 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am Februar 13, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #255.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: