*Zwielicht-Gedanken* #253

Trisha Galore

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich bin ziemlich schlapp und müde. Im Moment fühle ich mich, als hätte ich einen Marathon hinter mir. Ich hoffe, ihr hattet einen besseren Tag als ich. Und nun, weil ich etwas down bin, poste ich ein Katzenvideo von mir. Lachen ist erlaubt.

Tagesrückblick

Heute war ein Tag, den ich liebend gerne in ein paar Stunden abhake. Ich hatte einen Atemnot-Anfall. Jetzt hat mir der Arzt zusätzlich ein starkes Asthma-Spray verschrieben. Sollte es nächste Woche nicht besser werden, gehe ich zu einem Facharzt. An meinem Roman habe ich wenig geschrieben, aber Morgen mache ich natürlich weiter. Daumen drücken, ihr Lieben. Danke.

Letzte Gedanken am Abend

Jetzt muss ich doch mal was über die Veganerin schreiben, die sich in Limburg an einem Glockenspiel gestört hat, das „Fuchs, du hast die Gans gestohlen“ zum Besten gab. Dabei ging es ihr um die Textstelle „… dann kommt dich der Jäger…

Ursprünglichen Post anzeigen 127 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am Februar 11, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #253.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: