*Zwielicht-Gedanken* #248

Trisha Galore

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich habe eben das 19. Kapitel meines Romans zu Ende geschrieben. Wie ihr euch denken könnt, bin ich ziemlich zufrieden mit mir. Nach den letzten Wochen ist das ja auch kein Wunder. Alles ist besser, als fiebrig und mit Krämpfen auf der Couch zu liegen und nach Atem zu ringen. Nun muss es nur noch bergauf gehen, aber laut meines Arztes, kann das noch dauern.

Tagesrückblick

Es war ganz okay. Im Moment habe ich nicht allzu große Erwartungen an mich. Ich bin ja schon froh, dass es jetzt wieder aufwärts geht und dass ich mit meinem Roman weiter komme.

Letzte Gedanken am Abend

Eben kam ein Bericht im TV über Büttenredner aus Mainz, der sich über Trump und die AfD und ihre Anhänger ausgelassen und deshalb einen Drohbrief erhalten hat. Wir leben leider in Zeiten, in denen man nicht mehr sagen darf, was man denkt. Früher…

Ursprünglichen Post anzeigen 122 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am Februar 4, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #248.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: