*Zwielicht-Gedanken* #247

Trisha Galore

20160125_164712 11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich sitze mit einer Tasse Tee auf dem Sofa und halte mich krampfhaft wach. Es ist unglaublich, wie sehr mich die Medis einschläfern, aber für den Beitrag wird es noch reichen – hoffe ich. Nachdem ich eben das Wetter gesehen habe, würde ich am liebsten bis zum Sommer schlafen, denn am Montag soll es wieder schneien. Schrecklich.

Tagesrückblick

Eigentlich könnte ich an dieser Stelle schreiben: siehe gestern, aber das werde ich natürlich nicht tun. Dennoch stimmt es. Vorhin habe ich bei meinem Hausarzt angerufen, um die Ergebnisse des Bluttests zu erfragen, aber ich werde mich bis Montag gedulden müssen.

Letzte Gedanken am Abend

Ihr wisst ja, dass ich schon la-a-ange ein Michael-Jackson-Fan bin. Nun kamen geheime Notizen von ihm ans Licht, die er kurz vor seinem Tod geschrieben haben soll. Offenbar hat er seinen Tod schon Monate im Voraus geahnt. Auf einem Zettel steht: „Ich habe Angst…

Ursprünglichen Post anzeigen 136 weitere Wörter

Advertisements

Über OIKOS™-Redaktion

Wir berichten u.a. auch aus der bayerisch-tschechischen Grenzregion. Blog zum kostenlosen, monatlichen pdf-Magazin "DEEZ" (ISSN: 2366-4908). Gibts nur unter: issuu.com/smde

Veröffentlicht am Februar 4, 2017, in Weiden - Stadt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Kommentare deaktiviert für *Zwielicht-Gedanken* #247.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: