Archiv für den Monat Dezember 2016

Rezension: Natürliche Hormone

Pilgerin Belana Hermine

Natürliche Hormone – Mehr Gesundheit und Lebensfreude durch einen ausgeglichenen Hormonhaushalt

  • von Thomas Beck
  • Südwest Verlag, 28. November 2016
  • broschiert, 256 Seiten
  • 19,99 € (D), 20,60 € (A)
  • ISBN 978-3-517-09454-0

natuerliche-hormone

Inhalt

Viele interessante Informationen über Hormone gibt es aufgeteilt in drei Teile: Einführung, Grundlagen und Therapie. Dabei geht es in allererster Linie um Sexualhormone. Ganz kurz geht es mal um Schilddrüsenhormone.

Es wird dargestellt, wozu Hormone gebraucht werden, wie sie gebildet werden, welche Mangelerscheinungen auftreten könnten, was der Unterschied zwischen natürlichen und künstlich hergestellten Hormonen ist, welche Einsatzgebiete (außer der Behandlung von Wechseljahresbeschwerden) es für die im Buch vorgestellte Anwendung natürlicher Hormone gibt.Viele Informationen tauchen immer wieder an verschiedenen Stellen dieser drei Teile auf.

Herr Dr. Dr. Beck stellt relativ ausführlich dar, wie wissenschaftliche Studien gesehen werden können. Er kritisiert die Finanzierung vieler Studien durch die Pharmaindustrie und mahnt an, auch praktische Evidenz als Nachweis der Wirksamkeit gelten zu lassen…

Ursprünglichen Post anzeigen 270 weitere Wörter

Advertisements

There’s always a…

Sacred Touches

Screen Shot 2016-12-28 at 10.24.29 PM.png
**Images via Pinterest; collage by Natalie

Ursprünglichen Post anzeigen

Golden grace

Tell Me About It

I had to stop and capture this golden grace. As I sat here I realized you are often the reason I stop what I am doing and be silent…just to take on the moment and smile. These moments always remind me of you. 💙

Ursprünglichen Post anzeigen

bridge over…ice

Vice President Mike Pence Wants the Bible Taught As Science

It’s Almost 2017, So of Course People Are Smoking Weed With Lasers

Brights - Die Natur des Zweifels

If you’re yearning for the aesthetic that brought you those rad Lifetouch yearbook photo backgrounds, but also want to get blazed out of your skull because it’s legal in a bunch of states now and, why not? Well, you’re in luck.

By Samantha Cole | MOTHERBOARD

Some marijuana purists prefer to avoid butane methods for igniting their bud. Vapes and hemp create a cleaner-tasting smoke, but what if you’re in more of a vaporwave mind? Two days ago, Youtuber “Oregon Marijuana (Jake)” posted a video of himself smoking a bowl using a really big, high-powered laser. That’s raised a few questions from us: Are there more like him? Have they all lasered their eyes out by now?

It turns out the answer to that first question at least is a hearty, “jeah brah!” Although it’s difficult to pinpoint a specific date or person responsible for pioneering…

Ursprünglichen Post anzeigen 70 weitere Wörter

Please Dance This Dance With Me

Truth Troubles

Pretty girl, if I ask you very sweet

Would you please slip into my arms

And dance this dance with me

For you are the most beautiful girl

That my heart has ever seen

I see you setting with all your friends

Grape juice against your lips

From the crystal glass that you now sip

How I wish that crystal, were my lips

I’ve seen you turn down all the other men

Could it be me with whom you wish to dance

I see you look my way, I tip my hat

My heart now leaps with joy

You said yes, to my offer of this dance

With Channel and Halston now intertwined

We now float across this floor

Now we dance in married bliss

As I carry you across the threshold of our door

Now we dance this dance of married love forever more

Ursprünglichen Post anzeigen

green and white

„EU sollte Flüchtlinge direkt aus Aleppo holen“

Brights - Die Natur des Zweifels

 Gerald Knaus, Migrationsforscher und Präsident der Europäischen Stabilitätsinitiative Quelle: © Europäische Stabilitätsinitiative Gerald Knaus, Migrationsforscher und Präsident der Europäischen Stabilitätsinitiative Quelle: © Europäische Stabilitätsinitiative

Migrationsforscher Gerald Knaus gilt als Architekt des Türkei-Flüchtlingsdeals. Jetzt beklagt er vergebene Chancen des Abkommens – und fordert, die EU solle die Visapflicht für alle Türken aufheben.

Von Boris Kálnoky | DIE WELT

Welt: Herr Knaus, der Flüchtlingsdeal mit der Türkei geht auf Ideen zurück, die Sie zuerst öffentlich formulierten. Damals war von hohen Gegenleistungen der Europäischen Union die Rede: Visumliberalisierung, Umsiedlung Hunderttausender Flüchtlinge direkt aus der Türkei. Bis jetzt klappt der Deal aber auch ohne diese Gegenleistungen. Kommt die EU am Ende viel billiger davon als befürchtet?

Gerald Knaus: In der Ägäis sterben sehr viel weniger Menschen, EU-Milliarden verbessern langsam die Lage für Flüchtlinge in der Türkei, und Griechenland hat in acht Monaten weniger als 800 Menschen in die Türkei zurückgeschickt. Die Türkei profitiert sehr von diesem Abkommen. Deswegen funktioniert es auch.

weiterlesen

Ursprünglichen Post anzeigen

No one is…

Sacred Touches

Screen Shot 2016-12-29 at 1.09.25 PM.png
**Images via Pinterest; collage by Natalie

Ursprünglichen Post anzeigen

%d Bloggern gefällt das: